Trave Teufel Lübeck e.V.

 

 

MMA steht für Mixed Martial Arts, einem Kampfsport, der Elemente aus Boxen, Karate, Ringen, Thaiboxen, Judo, Brasilianischem Jiu Jitsu und russischem Sambo vereint. Theoretisch darfst du beim MMA  alles, was ein Kämpfer mit Händen und Füßen machen kann: Schlagen mit der Faust, der Hand, den Armen und dem Ellbogen; Treten mit den Füßen, Beinen und dem Knie und sämtliche Formen des Ringens oder Techniken fernöstlicher Kampfkünste. Eine häufige Technik ist das Grappling, das sind Wurf- und Hebeltechniken bzw. Griffe, auch Würgegriffe, wie beim Judo. Im Gegensatz zu Schlagtechniken ist das Grappling eine Technik, bei der es weniger auf Schnelligkeit, sondern mehr auf Haltekraft ankommt. Unser Training bietet also jedem Anfänger oder Fortgeschrittenen ein individuelles und vielseitiges Ganzkörpertraining.

 

 

 

 

 



Trainer Andre